Auf Grund des Datenschutzes und zum Schutz vor Repressalien verändern wir grundsätzlich die Namen der Inhaftierten. Die Originalschreiben liegen dem AkS vor.


Briefe von Gefangenen

Man findet sie auf jedem Knasthof: Fascho's, Glatzen, Hool's und andere Deppen, die mehr oder weniger heimlich oder offen die braune Sache von "Damals" propagieren. Seltener trifft man den militanten...

Weiterlesen

JVA Schwalmstadt, Hessen

Herr K. schreibt uns: ...

gestern bin ich entlassen worden. Ich möchte mich für Ihre ganzen Bemühungen herzlich bedanken und wünsche Ihnen und Ihren Mitarbeitern alles...

Weiterlesen

Ein erfreulicher Brief aus einer JVA in Baden-Württenberg

Ein erfreulicher Brief aus einer JVA in Baden Württemberg hat uns erreicht:

Sehr geehrter Herr Petersen (Mitarbeiter),

als Mitglied des AkS...

Weiterlesen

Von 27 Gefangenen aus Berlin Tegel sind beim AkS Beschwerden eingegangen.

Trotz mehrfacher Beschwerden bei der JVA-Leitung und anderen Stellen wegen Menschenrechtsverletzungen und Machtmissbrauch...

Weiterlesen

Anfrage aus der JVA Attendorn

"Welche Rechte habe ich, um die Anstalt zu bewegen, mich täglich rauszulassen, um ins Internet zu gehen und mein Portal abzufragen und Bewerbungen zu schreiben?" ...

Weiterlesen

Eine Anfrage vom 12. Mai 2012:

.....ich habe ich über 20 Jahre meines Lebens in Haft verbracht. Ich habe in jeder Haftzeit immer gearbeitet, was jedoch im Hinblick auf eine Rentenversicherung nie...

Weiterlesen

Zum Jahresende 2012

....betrifft den hiesigen Umgang mit dem Besuch. Nicht nur, dass man trotz der normalen Arbeitstage den Besuch in der Weihnachtszeit vom 20.12.2012 - 02.01.2013 völlig...

Weiterlesen

Zur Sicherungsverwahrung, Juni 2013

Gefangene aus Hamburg-Fuhlsbüttel reichen ihren "Antrag auf Entlassung aus der Sicherungsverwahrung" beim Landgericht Hamburg/Strafvollstreckungskammer ein.

Be...

Weiterlesen

Sehr geehrte Frau Mick,

zunächst möchte ich mich ganz herzlich für die Aufnahme im Verein AkS bedanken und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit.

Die Missstände in der hiesigen JVA sind vielfältig und...

Weiterlesen

Diese Form der Einzelentkleidungsdurchsuchung ist beschämend. Aus einem Brief eines Gefangenen, der sich erst jetzt zu dieser skandalösen Behandlung äüßerte.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Am...

Weiterlesen