Opferschutz contra Datenschutz Westpol 7.9.2014 WDR

Dürfen persönliche Daten entlassener Häftlinge, z.B. Sexualstraftätern, an die Opfer weitergegeben werden ( Wohnort, Adresse, Arbeitgeber)?

Bitte klicken Sie hier